Ausflug zum Swiss–Megapark

Als Abschiedsausflug von Delia haben wir uns für den Indoorspielplatz in Basel entschieden. Also haben wir alles Notwendige gepackt und sind mit den Kindern zum Bahnhof gelaufen, um dort den Zug Richtung Liestal zu nehmen. Die Kinder waren super aufgeregt und haben sich gefreut.
Im Swiss-Megapark angekommen, wollten sie sofort losspielen. Die Auswahl war gross: unterschiedliche Rutschen, "Bällälibad", Klettermöglichkeiten oder Trampolin - alles war dabei. Die Zeit verging wie im Flug und die Kinder hatten riesig Spass.
Nach einer kurzen "Zvieri"-Stärkung gingen wir müde, aber glücklich, wieder zurück in die Kita.

Zurück